Ich interessiere mich für die unauffälligen

Schauplätze unserer Städte.

Plätze, Höfe, Straßen, die sowohl

Individualität als auch Beliebigkeit

von Stadtbebauung aufzeigen:

Verschachtelungen von Gebäuden,

das Aufeinandertreffen banaler Gegenwartsarchitektur mit historisch Gewachsenem, das bisweilen kulissenhaft Künstliche und Kuriose.

Architektur, Freie Arbeiten: Mein Interesse gilt den unauffälligen Schauplätzen unserer Städte, die mich tagtäglich umgeben und begleiten. Plätze, Höfe, Straßen, die sowohl Individualität als auch Beliebigkeit von Stadtbebauung aufzeigen: Verschachtelungen und Konglomerate von Gebäuden, das Aufeinandertreffen banaler Gegenwartsarchitektur mit historisch Gewachsenem, das bisweilen kulissenhaft Künstliche, Kuriose.


 

Unauffällige Schauplätze:    53859    80339    93333

Architekturmagazin LOUIS | ROMA GmbH

Bayerisches Staatsarchiv, Ludwigstraße, »Fassadenvisualisierung«

Staatliches Bauamt München 1


Im Zuge der Fassadensanierung mit Austausch der Fenster habe ich die alte Fassade zunächst fotografisch erfasst. Die Aufgabe bestand darin, den Zustand der Fassade vor der Sanierung authentisch zu dokumentieren. Bedingt durch die Größe des Gebäudes fotografierte ich sie
in mehreren Segmenten mit der Großbildkamera. Anschließend fügte ich die Teilansichten am Rechner zu einer Datei zusammen. Nach Überarbeitung und Retusche wurden die Gerüstplanen von einer Spezialdruckerei produziert.

STEFAN SCHUMACHER FOTOGRAFIE

                 



                                                ARCHITEKTUR        REPORTAGE       BLOG       VITA        KONTAKT        IMPRESSUM